TTG

TTG Tourismus Technologie GmbH

Wir entwickeln innovative digitale Tourismuslösungen

Wer sind wir? - Wir betreiben seit 2004 unser Rechenzentrum, wir sind IT-Infrastrukturanbieter und liefern damit die Basis für das tägliche Arbeiten in den Tourismusorganisationen. Mal ganz ehrlich, ohne EDV, ohne Laptop, Smart Phone oder Tablet wären wir alle aufgeschmissen. Und Ihre Daten?

Die liegen nicht irgendwo,

  • sondern in unserem Rechenzentrum,
  • in Österreich,
  • natürlich hochverfügbar,
  • natürlich sicher vor Fremdzugriff,
  • natürlich mehrfach gesichert!

Wir haben TOURDATA entwickelt, betreiben diese erfolgreich und entwickeln sie laufend weiter. Seit 2011 ist die offizielle Tourismusdatenbank nun in Betrieb und gilt mittlerweile österreichweit als DAS zentrale, multimediale Datenmanagementsystem zur Erfassung, Verarbeitung und Nutzung touristischer Daten. 

Unser TOURISmus CRM ist ein maßgeschneidertes Customer Relationsship Managment Tool für die Branche, welches unter anderem bereits die Schnittstelle zu TOURDATA inkludiert. 

Unsere eigene Geschichte zeigt uns täglich am Besten, wie wichtig es im Tourismus ist am Ball zu bleiben, innovativ zu sein und klare Ziele konsequent zu verfolgen. Wir präsentieren innovative digitale Tourismuslösungen.

Unser Jüngster: Tourismusverband Hausruckwald

Sieben Gemeinden haben sich 2019 zum Tourismusverband Hausruckwald zusammengeschlossen. Wir freuen uns sehr, die neue - TYPO3 basierende - Website unseres jüngsten Webarchitektur-Partners präsentieren zu dürfen. Im Vordergrund steht die Positionierung der Region in den Bereichen Kleinstadterlebnisse sowie Reit- und Freizeittourismus. Sportlich war die Umsetzung der Website - von der Planung bis zum Go-live vergingen nur 3 Monate. Die Website verfügt unter anderem über TTG Maps und die TOURDATA Metasuche.

www.tourismus-hausruckwald.at
Screenshot der Startseite mit sanftem, grünen Hügel und Weitblick in die Ferne
Inbetriebnahme des TOURDATA Terminals in Waldhausen mit Ehrengästen

TOURDATA Terminal für Waldhausen

Der Tourismusverband Donau Oberösterreich nahm kürzlich in der Gemeinde Waldhausen den ersten digitalen Outdoor Info-Point der Region in Betrieb. Der Terminal liefert Gästen die wichtigsten touristischen Informationen rund um ihren Aufenthalt in Waldhausen und Umgebung - und das 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche. Der neue TOURDATA Terminal ist ein gutes Beispiel dafür, wie Oberösterreich die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzt. Nach Pyhrn-Priel ist der Tourismusverband Donau Oberösterreich der zweite Verband, der seinen Gästen diese Möglichkeit anbietet. Neben dem Info-Point in Waldhausen folgen in den nächsten Wochen Indoor-Terminals in weiteren sechs Orten der Region Donau Oberösterreich.

1. Online Datenwarter-Meeting

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Datenwarter-Meeting 2020 online über MS Teams abgehalten werden. Mit 55 Teilnehmern wurde das digitale Format von den Webarchitektur-Datenwartern sehr gut angenommen. Die Datenwarter bekamen in gewohnter Weise einen Ausblick über die Neuerungen rund um TYPO3 und TOURDATA. Ein Schwerpunkt auf der Agenda war diesmal das heiß ersehnte TYPO3 Design Update.

Screenshot der Agenda zum 1. Online Datenwarter-Meeting 2020
Screenshot der Startseite mit Christkind im Header

Im neuen Kleid: Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region

18 Gemeinden schlossen sich 2019 zum Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region zusammen.

Seit kurzem dürfen wir den Tourismusverband als Webarchitektur-Partner in unseren Reihen begrüßen. Der neue - TYPO3 basierende - Webauftritt des Verbands gliedert sich in drei Themenschwerpunkte: Stadt & Kultur, Natur und Business Class.  Die Website kann außerdem mit einem eigenen Themenchannel für den Business Class Bereich, der TOURDATA Metabuchung und der interaktiven Kartenlösung TTG Maps aufwarten.

www.steyr-nationalpark.at

Das Europäische Schützenfest

Das Europäische Schützenfest findet zwar erst 2024 in der Region Mondsee-Irrsee statt, aber schon jetzt stehen den Vereinen und Besuchern auf der neuen Website www.europaschuetzenfest.at zahlreiche Informationen zum Fest zur Verfügung. Die Website wurde mittels TTG basicWeb umgesetzt.

Besonders ist hier der Einsatz einer Countdown Funktion - so sieht man auf einen Blick wie viel Tage / Stunden / Minuten / Sekunden es noch bis zum Großevent sind.  Informationen zu Unterkünften, Gastronomiebetrieben und Sehenswürdigkeiten kommen direkt aus TOURDATA.

www.europaschuetzenfest.at

Gemeinsam mit der Oberösterreich Tourismus GmbH und dem Pilotpartner Dachstein-Salzkammergut, sowie dem Umsetzungspartner Onlim GmbH haben wir mit Flo den ersten touristischen Chatbot entwickelt, der flächendeckend über das gesamte Bundesland Oberösterreich eingesetzt wird. Der Content kommt vorrangig aus TOURDATA, zusätzlicher Content wird redaktionell erstellt. Einfach ausprobieren! Chatte mit Flo!

Auch der erste Regions-Chatbot ist online - wir stellen vor Vroni, der Chatbot aus der Region Dachstein-Salzkammergut. 

 

Chatte mit Flo auf www.oberoesterreich.at

BÖTM - Bundesverband Österreichischer Tourismusmanager

Die Website des BÖTM erstrahlt im neuen Design.

Es freut uns sehr, dass wir mittels TTG basicWeb die neue Seite des Bundesverbands Österreichischer Tourismusmanager umsetzen durften. Die Website verfügt nun über die Möglichkeit, sich über Online-Formulare zu Studienreisen oder zu einer Mitgliedschaft anzumelden.

Die Website liefert aktuelle Informationen zu Förderungen bzw. interessante Themen aus dem Bundesministerium und stellt den Mitgliedern eine Wissensdatenbank zur Verfügung.

www.boetm.at

TOURDATA Terminal und TOURDATA Screenview

Was tun, wenn das Büro geschlossen hat?

Mit den Produkten TOURDATA Terminal und TOURDATA Screenview ist es nun möglich, TOURDATA-Inhalte einfach, übersichtlich und zu jedem Zeitpunkt Ihren Gästen vor Ort zu präsentieren.

eCoach Ausbildung & eCoach Supervisor

In Zusammenarbeit mit der Johannes Kepler Universität Linz läuft derzeit im Rahmen des Universitätslehrgangs MBA-Tourismusmanagement die digitale Ausbildung zum Oberösterreich eCoach 2020. Auf dem Lehrplan stehen unter anderem Themen wie Social Media Marketing, Tourismustrends, Coaching und Online-Vertrieb im Tourismus.

Nach absolvierter Ausbildung unterstützen die eCoaches der Tourismusverbände die touristischen Leistungsträger in den Regionen. Oberösterreichweit koordiniert und betreut die eCoach Supervisorin das eCoach-Netzwerk, um das digitale Wissen bei den Mitarbeitern in den Tourismusverbänden und bei den Tourismusbetrieben zu verankern und aktuell zu halten.

Neugierig geworden?

Weitere News lesen